SPD in Friedenau

   
   SPD Friedenau: Eine Abteilung, die es in sich hat!
     

Die SPD Friedenau ist mit über 500 Genossinnen und Genossen eine der mitgliederstärksten Abteilungen (so heißen in Berlin die Ortsvereine) der SPD in Berlin. Der Zusammenschluss dreier Abteilungen 1999 und die Fusion der Bezirke Schöneberg und Tempelhof 2001 haben uns gestärkt und noch lebendiger werden lassen. Friedenau gehört zum ehemaligen Bezirk Schöneberg und ist somit Teil einer quicklebendigen Stadtlandschaft, die durch bunte Kiezkultur und quirliges Miteinander geprägt ist.

Unerschrocken, solidarisch und kritisch! Mit diesen Schlagworten lässt sich deshalb unsere Abteilung SPD Friedenau charakterisieren.

Ein engagierter und auf eine breite Mitgliederbeteiligung gestützter Vorstand treibt uns fortwährend an und so wir bewegen nicht nur Ideen, sondern wir setzen sie auch um! Die Abteilung/der Ortsverein ist die Keimzelle der SPD. Hier haben die Mitglieder von der Basis aus die Möglichkeit, Anträge an die Mitglieder- oder Kreisdelegiertenversammlung sowie den Landesparteitag zu stellen. In der Abteilung werden Kandidierenden gekürt, sei es für die Bezirksverordnetenversammlung, das Abgeordnetenhaus oder für den Bundestag.

Die Sprache in unserer Abteilung ist kritisch und offen. Durch eine straffe Führung der Mitgliederversammlungen erzielen wir oft Ergebnisse unserer Diskussionen. Thematische Arbeit wird durch kompetente Referate eingeladener Gäste oder durch die Kompetenz unserer Mitglieder unterstützt. Die Realisierung spontaner Ideen, auf einer Mitgliederversammlung geboren, machen uns mehr und mehr in der Friedenauer Öffentlichkeit bekannt.

Wir setzen uns in Gang und wandern durch Friedenaus Kneipen, vom Südwestkorso bis zum Grazer Platz, um mit den "Friedenauer Gesprächen" Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, die Fragen an die SPD auf dem Herzen haben. Unsere Abteilungszeitung, der "Friedenauer Bote" wird gern aus den Briefkästen genommen und von den Friedenauern von vorn bis hinten gelesen. Und immer mehr wird unsere Abteilungs-Website www.spd-friedenau.de zum Favoriten der Friedenauer Internet-User, die sich selbst informieren und interessante politische Veranstaltungen in ihrem Kiez besuchen wollen.

Alle Generationen sind in unserer Abteilung vertreten. In letzter Zeit haben wir uns erfreulicherweise verjüngt. Viele Friedenauer Zuzügler, nicht selten in den zahlreichen Hauptstadt-Institutionen tätig, sind herzlich in unserer Abteilung aufgenommen worden. Auch sind junge Mitglieder mit Migrationshintergrund verstärkt zu uns gestoßen und beleben unsere Aktivitäten. Unser SPD-Stand am Samstag ist schon fester Bestandteil des Wochenmarktes am Breslauer Platz.

Politik fängt von unten an! Unsere SPD-Friedenau steht dafür offen.


Friedenau
 

 



Fotografische Impressionen aus Friedenau

 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.08.2019, 17:00 Uhr SPD Friedenau: Eintüten für die Einschulung

10.08.2019, 07:45 Uhr SPD Friedenau: Einschulaktion

13.08.2019, 19:30 Uhr SPD Friedenau: offene Vorstandssitzung

24.08.2019, 10:00 Uhr SPD Friedenau: Infostand

Alle Termine

Counter

Besucher:396476
Heute:29
Online:1

Mitglied werden!

Mitglied werden!

SPD-Gastmitgliedschaft

SPD-Gastmitgliedschaft

WebsoziInfo-News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info