Friedenau: Zentrum der "Trendsetter"

Veröffentlicht am 20.10.2012 in Wohnen

Wer hätte das gedacht?!?

"Die meisten Trendsetter leben in Friedenau"! Das will eine neue Studie herausgefunden haben, die die genaue Bevölkerungsstruktur aller 96 Berliner Ortsteile analysiert hat. Wie "Der Tagesspiegel" am 19. Oktober 2012 berichtet hat, finden sich "Trendsetter" am häufigsten in Friedenau (79,7 Prozent der Bewohner). Dieser Ortsteil liegt damit noch vor den überregional bekannten "trendigen" Stadtteilen Prenzlauer Berg (79,5) und Friedrichshain (76,8 Prozent). „Trendsetter“ seien dabei laut Studie kulturell aktive, sozial aufstrebende und besonders aufgeschlossene Bürger.

Dagegen betrage für ganz Berlin der durchschnittliche Trendsetteranteil nur 26,8 Prozent der Bewohner. Der Trendsetter-Durchschnitt der fünf deutschen Metropolen (neben Berlin sind das München, Hamburg, Köln und Frankfurt/Main) liegt bei 33 Prozent, München führt die Liste mit 50,7 Prozent an.

So sehr das jeden Friedenauer freuen und vielleicht auch etwas verwundern dürfte - auch weil man sich bisher weder als Hippster noch als Trendsetter gefühlt hat - so sehr bleibt nunmehr zu hoffen, dass sich die Mieten nicht den bekannteren Vorbildern wie dem Prenzlauer Berg annähern.

Denn es ist eng in Friedenau. Hier ist in Berlin (und auch deutschlandweit) die Einwohnerdichte am größten (17.181 Einwohner je km2). Das ist weitaus mehr als im Lichtenberger Hochhausviertel Fennpfuhl (14.030) oder dem eher vergleichbaren Kreuzberg (13.829). Dagegen beträgt der Berliner Durchschnitt 3.801 Einwohner pro km2. Damit ist Berlin nach München (4.366) trotz der vielgelobten Grünflächen die am dichtesten besiedelte Metropole Deutschlands. (hd)

-> Impressionen aus Friedenau

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD Friedenau: Infostand
​ ​

02.06.2024, 10:00 Uhr SPD Friedenau: ADFC-Fahrrad-Sternfahrt

03.06.2024, 07:30 Uhr - 08:30 Uhr SPD Friedenau: Frühverteilung
​ ​

04.06.2024, 07:30 Uhr - 08:30 Uhr SPD Friedenau: Frühverteilung
​ ​

Alle Termine

Aktuelle Artikel der SPD Friedenau

WebsoziInfo-News

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info