Fraktion vor Ort: Baustellenbegehung der Friedenauer Höhe

Veröffentlicht am 06.03.2019 in Ankündigung

Liebe Friedenauerinnen und Friedenauer,

seit 2001 arbeite ich für Ihre Anliegen im Berliner Abgeordnetenhaus. Neben den Ausschuss- und Plenarsitzungen bereitet es mir immer viel Freude, wenn ich im Kiez unterwegs bin.

Am 22. März bin ich einen ganzen Tag in Friedenau unterwegs, rede mit Schülerinnen und Schülern der Paul-Natorp-Schule, besuche das neue Inklusionscafé von Sterntal in der Rheinstraße, erfahre mehr über die Elektromobilität bei Kick Trike und höre mir die Musik der Kinder und Jugendlichen in der Kifrie-Musiketage an. Vor allem aber treffe ich Sie.

Sie stehen auch im Mittelpunkt meiner Politik und das bei etwas ganz Besonderem.  Ziehen Sie festes Schuhwerk an, wir besichtigen die Baustelle der Friedenauer Höhe.

Ich freue mich über den Austausch mit Ihnen, ob zum Stadtteiltag oder bei anderer Gelegenheit, und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ihre Dilek Kolat

Sie sind herzlich eingeladen zur

Baustellenführung über die Friedenauer Höhe

am Freitag, 22. März 2019, 17 – 19 Uhr

Treffpunkt: Baustelleneingang Hauptstraße am S-Bhf Innsbrucker Platz

Eines der großen Zukunftsprojekte des Bezirks ist die Friedenauer Höhe. 1.500 Wohnungen, darunter ein großer Teil auch erschwinglicher Wohnungen, eine Kita, ein Supermarkt und etliche Läden sollen südlich des Innsbrucker Platzes entstehen. Darüber hinaus ist vertraglich festgehalten, dass die ehemalige Waldendorf Grundschule in der Otzenstraße ertüchtigt wird, um zeitnah mit der Fertigstellung der Wohnungen als Grundschule in Betrieb genommen werden zu können. Um den Verkehr in Friedenau zu entlasten, soll die Einrichtung Zugangsstraßen von beiden Seiten, Haupt- und Handjerystraße, erfolgen. Die beengte Parkplatzsituation Friedenaus soll durch eine Tiefgarage entlastet werden.  Darüber hinaus entstehen ca. 2.000 Fahrradabstellmöglichkeiten. Der konkreten Planungs- und Bauphase ist eine der umfassendsten Beteiligungsphasen voraus gegangen, die je in Tempelhof-Schöneberg durchgeführt wurden.

Anmeldung im Stadtteilbüro von Dilek Kolat per Email an anmeldung@dilek-kolat.com oder telefonisch an 030 91 50 27 00.

 
 

Homepage Dilek Kalayci

Termine

Alle Termine öffnen.

09.08.2019, 17:00 Uhr SPD Friedenau: Eintüten für die Einschulung

10.08.2019, 07:45 Uhr SPD Friedenau: Einschulaktion

13.08.2019, 19:30 Uhr SPD Friedenau: offene Vorstandssitzung

24.08.2019, 10:00 Uhr SPD Friedenau: Infostand

Alle Termine

Aktuelle Artikel der SPD Friedenau

Counter

Besucher:396476
Heute:29
Online:2

Mitglied werden!

Mitglied werden!

SPD-Gastmitgliedschaft

SPD-Gastmitgliedschaft

WebsoziInfo-News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info