SPD Friedenau

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD-Abteilung in Friedenau!

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit und erfahren mehr über unsere Aktionen und Termine und natürlich über die Personen dahinter. Wir freuen uns, Sie demnächst auch nicht nur virtuell begrüßen zu können.

 
 

20.09.2016 in Topartikel Wahlen

Danke für Ihr Vertrauen!

 

Liebe Wählerinnen und Wähler in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe,

ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr erneutes Vertrauen und für 7 891 Erststimmen - das sind 31,4%. Bei meinen demokratischen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern bedanke ich mich für einen fairen Wahlkampf im Sinne der Menschen in unserem Wahlkreis.

Zum vierten Mal in Folge haben Sie mich gestern zu Ihrer Abgeordneten im Wahlkreis 3 gewählt. Ich empfinde große Dankbarkeit, Sie weiterhin im Berliner Abgeordnetenhaus als starke Stimme vertreten zu dürfen. Dieser Verantwortung werde ich gerne engagiert nachkommen und für Sie und Ihre Anliegen weiterhin ansprechbar sein.

Auch bei den Zweitstimmen ist die SPD in Friedenau stärkste Kraft. In der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg stellt die SPD zudem die stärkste Fraktion und ist weiterhin mit zwei Personen im Bezirksamt vertreten. Ich freue mich über diese guten Voraussetzungen, um in den kommenden fünf Jahren auf allen Ebenen für ein weltoffenes, sozial gerechtes und bezahlbares Berlin streiten zu können.

Ihre

Dilek Kolat

 
 

20.09.2016 in Wahlen

Drei SPD Bezirksverordnete für Friedenau!

 

Die SPD ist die stärkste Fraktion in der neuen Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg. Damit wird die SPD zwei Personen im Bezirksamt stellen. Friedenau ist in der BVV stark vertreten mit der Kinder- und Jugendpolitikerin Marijke Höppner, dem Sportpolitiker Oliver Fey und dem Integrationspolitiker Orkan Özdemir.

Friedenau ist ein bunter und lebendiger Stadtteil. Wir werden uns weiter für eine weitere positive Entwicklung einsetzen!

 
 

20.09.2016 in Wahlen von SPD Tempelhof-Schöneberg

Danke für Ihr Vertrauen!

 

Die SPD wurde in Tempelhof-Schöneberg mit 24,9 Prozent stärkste Partei. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller wurde in Tempelhof mit 32,4 Prozent wieder gewählt. Senatorin Dilek Kolat konnte mit 31,4 Prozent ihr Direktmandat in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe verteidigen. Auch Frank Zimmermann gewann erneut seinen Wahlkreis mit 27,8 Prozent in Mariendorf. Neu ins Abgeordnetenhaus zieht die Lichtenraderin Melanie Kühnemann ein.

Ein herzlichen Dank geht an die engagierten Kandidierenden Annette Hertlein, Anett Seltz in Schöneberg und Ingo Siebert in Marienfelde für ihren bravourösen Wahlkampf!

Mit 24,6 Prozent wurde die SPD auch stärkste Partei in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Tempelhof-Schöneberg. Dadurch wird die SPD mit zwei Personen im Bezirksamt vertreten sein. Der Fraktion im Rathaus Schöneberg werden 15 Bezirksverordnete angehören: Angelika Schöttler, Oliver Schworck, Jan Rauchfuß, Marijke Höppner, Axel Seltz, Wiebke Neumann, Christoph Götz, Ingrid Kühnemann, Oliver Fey, Nihan Dönertas, Lars Rauchfuß, Janis Hantke, Stefan Böltes, Manuela Harling und Orkan Özdemir.

 
 

19.09.2016 in Wahlen von Dilek Kolat

Danke für Ihr Vertrauen!

 

Liebe Wählerinnen und Wähler in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe,

ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr erneutes Vertrauen und für 7 891 Erststimmen - das sind 31,4%. Bei meinen demokratischen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern bedanke ich mich für einen fairen Wahlkampf im Sinne der Menschen in unserem Wahlkreis.

Zum vierten Mal in Folge haben Sie mich gestern zu Ihrer Abgeordneten im Wahlkreis 3 gewählt. Ich empfinde große Dankbarkeit, Sie weiterhin im Berliner Abgeordnetenhaus als starke Stimme vertreten zu dürfen. Dieser Verantwortung werde ich gerne engagiert nachkommen und für Sie und Ihre Anliegen weiterhin ansprechbar sein.

 
 

17.09.2016 in Wahlen von SPD Tempelhof-Schöneberg

Anette Hertlein kandidiert in Schöneberg Nord

 

SPD-Direktkandidatin des Wahlkreises 1 in Schöneberg Nord: Annette Hertlein

Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus am 18. September 2016 bin ich Ihre SPD-Kandidatin im Wahlkreis 1 in Tempelhof-Schöneberg.

Berlin ist eine wachsende Stadt, das stellt uns vor neue Herausforderungen. Ich möchte Lösungen finden, die uns ein Leben in der Metropole Berlin ermöglichen und gleichzeitig Berlin immer noch Berlin bleiben lassen. Meine Themen sind Verkehr, besonders Radverkehrsthemen, Wirtschaft und die Digitalisierung unserer Gesellschaft.

Auf die täglichen Herausforderungen einer Großstadt finden wir Berlinerinnen und Berliner immer wieder neue, manchmal sehr interessante Antworten, das macht Berlin aus. Ich möchte im Berliner Abgeordnetenhaus meinen Teil beitragen, dass Berlin dabei immer wieder Berlin bleibt.

Ihre

Annette Hertlein

 
 

16.09.2016 in Wahlen von SPD Tempelhof-Schöneberg

Anett Seltz: Mitten im Leben - mitten im Kiez

 

SPD-Direktkandidatin des Wahlkreises 2 in Schöneberg Süd: Anett Seltz

Mitten im Leben - mitten im Kiez

Seit vielen Jahren wohne ich im Herzen Schönebergs. Hier sind meine vier Kinder in die Kita und in die Schule gegangen. Schöneberg ist meine Heimat. Die Renovierung des Klassenraums meiner ersten Tochter an der Havelland-Grundschule war für mich die Motivation, mit meinem politischen Engagement durchzustarten. Ganz nach dem Motto "kurze Beine - kurze Wege" setze ich mich seit vielen Jahren für den Erhalt unserer Grundschulen ein. Gute Bildung in sanierten Schulen mit qualifizierten und motivierten Lehrerinnen und Lehrern ist das A und O für jedes Kind auf seinem Bildungsweg. Unabhängig von seiner sozialen Herkunft muss jedes Kind eine echte Chance haben – sei es durch individuelle (und qualitativ hochwertige!) Förderung in Kita und Schule oder die 2. oder auch 3. Chance später auf dem Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt.

 
 

16.09.2016 in Wahlen von Dilek Kolat

Erststimme für Dilek Kolat

 

Liebe Berlinerinnen, liebe Berliner,

ich bin Ihre Direktkandidatin in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe für die Berliner Wahlen am 18. September 2016 und werbe um Ihre Erststimme und Ihr Vertrauen.

Als Ihre Abgeordnete arbeite ich seit Jahren leidenschaftlich an Themen, die unseren Kiez und unsere Stadt bewegen. Darauf sollen Sie sich auch in den kommenden fünf Jahren verlassen können.

Dilek Kolat - Erst zuhören, dann gestalten

 
 

16.09.2016 in Bezirks-SPD von SPD Tempelhof-Schöneberg

Platz 1 für Tempelhof-Schöneberg: Angelika Schöttler

 

Berlinwahl am 18.9.2016: Wir stellen jede Woche eine/n KandidatIn unserer Liste für die BVV Tempelhof-Schöneberg vor. Diese Woche: Angelika Schöttler

Unser Tempelhof-Schöneberg ist der einzige Bezirk, in dem sich die ganze Vielfalt der Metropole Berlin widerspiegelt: Großstädtisches Flair und urbaner Trubel z.B. an Wittenberg-, Nollendorf- und Winterfeldtplatz, fast ländliche Idylle z.B. rund um die Dorfkirchen von Marienfelde und Lichtenrade. Tempelhof- Schöneberg ist mit seinen ausgedehnten Gewerbegebieten ein Ort der Arbeit, mit seinen zahlreichen und vielfältigen Parks und Grünanlagen zugleich eine Stätte der Erholung und Entspannung. Die Menschen sagen "Hier lässt es sich aushalten!" - und das ist eine dieser sympathischen Berliner Untertreibungen: Bei uns in Tempelhof- Schöneberg lässt es sich richtig gut leben! Das soll nicht nur so bleiben - es geht immer noch ein Stückchen besser. Das ist der Anspruch, mit dem ich als Spitzenkandidatin für das Amt der Bezirksbürgermeisterin zusammen mit meinem Stadtratskollegen Oliver Schworck an der Spitze der SPD zur Kommunalwahl am 18. September antrete. Sie haben die Wahl - wir bitten Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, dass wir unsere erfolgreiche Arbeit für den Bezirk und vor allem für die Bürgerinnen und Bürger in Tempelhof-Schöneberg fortsetzen können.

 
 

SPRECHEN SIE UNS AN!

Dialog Friedenauer Gespräche

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.09.2016, 09:00 Uhr SPD Friedenau: Infostand zum Marathon

27.09.2016, 19:30 Uhr SPD Friedenau: Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung der SPD Friedenau: "Berlin hat gewählt" - Auswertung und Analyse der Berlinwahl …

Alle Termine

 

Aktuelle Artikel der SPD Friedenau

  • Drei SPD Bezirksverordnete für Friedenau!. Die SPD ist die stärkste Fraktion in der neuen Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg. Damit wird die SPD zwei Personen im Bezirksamt stellen. Friedenau ist in ...
  • Danke für Ihr Vertrauen!. Liebe Wählerinnen und Wähler in Friedenau, Lindenhof und Marienhöhe, ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr erneutes Vertrauen und für 7 891 Erststimmen - ...
  • "Rot pflegt Grün" in Friedenau. Rot  pflegt  Grün  in Friedenau ...
  • Erststimme für Dilek Kolat. Liebe Friedenauerinnen, liebe Friedenauer, für die Berliner Abgeordnetenhauswahl am 18. September 2016 bewerbe ich mich um Ihre Erststimme und Ihr Vertrauen. Als Ihre Friedenauer Abgeordnete ...
  • Alle drei Stimmen für die SPD. Erststimme = Dilek-Kolat-Stimme Mit der ersten Stimme wählen Sie die Kandidatin für das Abgeordnetenhaus in ihrem Wahlkreis. Zweitstimme = Michael-Müller-Stimme ...
 

Counter

Besucher:396456
Heute:34
Online:1
 

SPD-Gastmitgliedschaft

SPD-Gastmitgliedschaft
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!