SPD Friedenau

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD-Abteilung in Friedenau!

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit und erfahren mehr über unsere Aktionen und Termine und natürlich über die Personen dahinter. Wir freuen uns, Sie demnächst auch nicht nur virtuell begrüßen zu können.

 
 

15.02.2018 in Topartikel Ankündigung

Dialogveranstaltung zum Mitgliedervotum

 

Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, entscheidest am Ende Du.

Und natürlich möchten wir als SPD Friedenau über diese wichtige Frage diskutieren. Deswegen lade ich Dich herzlich zu unserer Sonder-Mitgliederversammlung ein:

Wann: am Dienstag, 20.2.2018, um 19:30 Uhr

Wo im Luise & Karl Kautsky Haus in der Saarstr. 14 um 19:30 Uhr

(der Veranstaltungsort ist barrierefrei).

Wir haben als Referentinnen Bettina Hagedorn (Bundestagsabgeordnete, stv. Vorsitzende des Haushaltsausschusses) und Barbara König (Bundesparteitagsdelegierte) gewinnen können. Dadurch werden wir sowohl die Befürwortung als auch die Ablehnung der Groko als Impulse dargestellt bekommen. Denn wir halten es für wichtig, dass beide Seiten ausgewogen vertreten sind als Grundlage für unsere Diskussion.

Die Veranstaltung ist parteiöffentlich.

 
 

13.02.2018 in Ankündigung von Dilek Kolat

Werkgespräch: Farben für Körper, Geist und Seele - Ideenaustausch

 

Sie sind herzlich eingeladen:

Werkgespräch mit Axel Venn: Farben für Körper, Geist und Seele  Ideenaustausch

Mittwoch, 07.03.2018 - 18:0020:00 Uhr

Ort: Stadtteilbüro Dilek Kolat, Schmiljanstr. 17, 12161 Berlin

 
 

05.02.2018 in Ankündigung von SPD Tempelhof-Schöneberg

Mitgliederforum: #SPDErneuern

 

Nicht zuletzt nach der bitteren Wahlniederlage bei der Bundestagswahl 2017, der kontroversen Diskussion um die Frage einer erneuten Regierungsbeteiligung der Sozialdemokratie in der GroKo und das knappe Votum des Bundesparteitags, gibt es in unserer Partei die Forderung nach einer intensiven Diskussion um die Erneuerung unserer Partei.

 

Dies geht uns alle an! Deshalb wollen wir uns dieser Herausforderung stellen und unseren Beitrag zur Erneuerung der SPD leisten. Wir möchten gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen unseres Kreisverbandes der SPD Tempelhof-Schöneberg über Strukturen, Inhalte und Organisation diskutieren.

 

Die SPD-Kreisvorsitzende Dilek Kolat lädt im Namen des Kreisvorstandes Tempelhof-Schöneberg ein, gemeinsam in einem Mitgliederforum über die Neuausrichtung unserer Partei zu diskutieren und Ideen für die Zukunft zu entwickeln.

  • am 23. Februar um 18 Uhr
  • im Tanzsaal Lindenhof , Eythstraße 45, 12105 Berlin
 
 

17.01.2018 in Ankündigung

Ein Jahr rotgrüne Zählgemeinschaft im Rathaus Schöneberg

 

Die SPD Friedenau lädt ein zur Diskussion mit der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. Nach den Berlinwahlen bildeten SPD und Bündnis 90/Die Grünen in unserem Bezirk wieder eine rotgrüne Zählgemeinschaft und wählten Angelika Schöttler erneut zur Bezirksbürgermeisterin. Angelika Schöttler wird über die aktuellen Herausforderungen in der Bezirkspolitik berichten. Und wenn es um Kommunalpolitik geht sind natürlich unsere Bezirksverordneten Oliver Fey, Marijke Höppner und Orkan Özdemir mit vor Ort und stellen sich Euren Fragen.

  • Wann: Dienstag, 23. Januar 2018, 19:30 Uhr
  • Wo: Seniorenfreizeitstätte Stierstraße 20A, 12159 Berlin
 
 

17.01.2018 in Ankündigung von SPD Tempelhof-Schöneberg

ERINNERUNG BRAUCHT EINEN ORT

 

Anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ehrt die SPD Tempelhof-Schöneberg die Opfer der NS-Gewaltherrschaft an einem Erinnerungsort in Tempelhof-Schöneberg.

 

  • Wann Sonntag, 28. Januar 2018, 14 Uhr
  • Wo: Evangelische Kirchengemeinde Berlin Mariendorf-Ost (Kirchsaal)

Rixdorfer Str. 77, 12109 Berlin

Die Einrichtung ist barrierearm erreichbar.

Bus 277, 282: Haltestelle Skutaristraße

 
 

17.01.2018 in Ankündigung von Dilek Kolat

Ausstellungseröffnung: Bildsprache ROT

 

Sie sind herzlich eingeladen:

Ausstellungseröffnung: "BILDSPRACHE ROT"

Freitag, 02.02.2018 - 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: Stadtteilbüro Dilek Kolat, Schmiljanstr. 17, 12161 Berlin

 

 
 

14.01.2018 in Abteilung

Neujahrsempfang 2018 der SPD Friedenau

 
Auf dem Neujahrsempfang der SPD Friedenau wurden Mitglieder für 10, 25, 40 und sogar 50 Jahre Engagement in der SPD geehrt. Als Laudatorin übernahm der frühere Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert die Danksagung für die Jubilar*innen. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Till Hahm, für 40 Jahre Bernd Buchheit, für 25 Jahre Oliver Fey und Christoph Dahm, für 10 Jahre Ingeborg Ludwig, Nicole Ngo Libam, Ingrid Schmidt und Ersin Bahadir geehrt.

61 Menschen sind 2017 in die SPD Friedenau eingetreten. Vier haben heute das schicke rote Parteibuch erhalten - herzlich Willkommen! Zum Stand 31.12.2017 hatte die SPD Friedenau 492 Mitglieder.

Wir danken allen Jubilar*innen und natürlich allen, die zum leckeren Büffet beigetragen haben.
 
 

11.01.2018 in Ankündigung

SPD Friedenau: Mitgliederversammlung zu den Sondierungsverhandlungen

 

Ein weiter so darf es nicht geben! Aber wie geht es weiter nach den Sondierungen? Wieder GroKo? Oder KoKo, Tolerierung einer CDU-Minderheitsregierung, Opposition, Neuwahlen???

Und wie geht es weiter mit der Erneuerung der SPD?

Darüber möchten wir im Vorfeld des SPD-Sonderparteitages mit Euch diskutieren. Als besonderen Gast haben wir den Juso-Bundesvorsitzenden Kevin Kühnert eingeladen.
 
Wann: Dienstag, 16.01.2018, 19:30 Uhr
Wo: Luise & Karl Kautsky-Haus, Saarstraße 14, 12161 Berlin
(Veranstaltungsort ist barrierefrei)
 
 

SPRECHEN SIE UNS AN!

Dialog Friedenauer Gespräche

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.02.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD Friedenau: Infostand

27.02.2018, 19:30 Uhr SPD Friedenau: Jahreshauptversammlung mit Wahlen

06.03.2018, 19:30 Uhr SPD Friedenau: Offene Vorstandssitzung

08.03.2018, 08:00 Uhr SPD Friedenau: Rosenverteilung zum Internationalen Frauentag

Alle Termine

 

Aktuelle Artikel der SPD Friedenau

 

Counter

Besucher:396476
Heute:84
Online:2
 

WebsoziInfo-News

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

Ein Service von websozis.info

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

SPD-Gastmitgliedschaft

SPD-Gastmitgliedschaft